Der Verein - Skiverein Großwaltersdorf 1953 e.V.

http://www.gratis-besucherzaehler.de/
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik - Skiverein Großwaltersdorf 1953 e.V.


26.09.1953 Großwaltersdorf  -  Gründung der Sektion Ski der BSG "Traktor"

 

  -  1. Sektionsleiter Hans Böhme
  -  Erste Teilnahme an Wettkämpfen
  -  1. Durchführung des Skilaufes "Rund um Großwaltersdorf"


ab 1961        -  Skilanglauf "Rund um den Fuchsberg"

1954 - 1955  -  Bau einer Sprungschanze am "Lippersdorfer Berg"

27.02.1955   -  Einweihung der Schanze

1965            -  ehem. Großwaltersdorfer Heinz Kluge startet bei Weltmeisterschaft

1969           -  erste Durchführung der Kreis-Kinder-und Jugendspiele / Nordische Skidisziplinen

1970             -  1. Herbstcrosslauf

1970             -  Werner Endler wird zum neuen Sektionsleiter gewählt

1972             -  Großwaltersdorf erhält den Status eines Trainingszentrums Skilanglauf im Bezirk Karl-Marx-Stadt

1977             -  Bau einer Skihütte in Holzhau (für Trainingslager)

1978             -  Abriss der Sprungschanze

1978             -  Bau einer Skirollerbahn auf der ehemaligen Bahnstrecke (Eppendorf - Großwaltersdorf)
                   -  Bau von Material-, Sanitär- und Umkleideräumen

25.02.1982  -  Uwe Wünsch gewinnt WM - Bronze am "Holmenkollen"

1983 - 1986  -  Bau eines Mehrzweckgebäudes an der Rollerbahn in Großwaltersdorf

1984           -  Uwe Wünsch bei Olympia in Sarajevo

1987 - 1988  -  Bau einer Spurmaschine (Eigenleistung)

26.06.1990   -  Gründung des "Skiverein Großwaltersdorf 1953 e.V."
                    -  zum Vorsitzenden wird Gerd Endler gewählt
seit 1991      -  Talentestützpunkt Skilanglauf des Skiverbandes Sachsen

1999             -  Um- und Neubau der Skiroller- und Inline-Skaterbahn

2000            -  Yvonne Forberger gewinnt Gold bei Junioren - Weltmeisterschaft

2004             -  Antje Dittrich gewinnt Silber und Bronze bwi Junioren - Weltmeisterschaft

2009            -  Neubau einer Wendeschleife

2010            -  Sanierung des Vereinsheimes
      
Jens - Weißflog - Nachwuchsförderpreisträger:
- Yvonne Forberger (1996) - Biathlon
- Viola Richter (1999) - Langlauf
- Antje Dittrich (2001) - Langlauf
      
Sportliche Erfolge:      
Heinz Kluge               
- Biathlon > Olympia- und Weltmeisterschaftsteilnehmer
Uwe Wünsch              
- Langlauf > Olympiateilnehmer 1984 in Sarajewo
                                   - Langlauf > Bronze bei Weltmeisterschaft 1982 (Staffel)
                                   - Langlauf > Bronze bei Junioren - Weltmeisterschaft 1983 (Staffel)
Steffi Kramer              - Langlauf > Silber bei Junioren - Weltmeisterschaft 1990 (Staffel)
Dirk Meusel                - Langlauf > Junioren - Weltmeisterschaft
Jörn Frohs                   - Langlauf > Junioren - Weltmeisterschaft
Yvonne Forberger    - Biathlon > Gold bei Junioren - Weltmeisterschaften 2000 (Staffel)
Heinz Kerber              - Langlauf > Senioren - Weltmeisterschaft 1993, 1995, 1999 (4.Platz)
Jan Bellmann              - Langlauf > Senioren - Weltmeisterschaft 1997 in Italien (4.Platz)
Michael Nitsche         - Langlauf > Senioren - Weltmeisterschaft
Antje Dittrich             - Langlauf > Silber (15 km) und Bronze (Staffel) bei Junioren - Weltmeisterschaft 2004
                                 - Langlauf > Junioren - Weltmeisterschaft 2005 / U - 23 Weltmeisterschaft 2006
                                  - Langlauf > Mehrfache Medailliengewinnerin bei DM
Oliver Wünsch           - Langlauf > Junioren - Weltmeisterschaft (2005 u. 2006) U - 23 Weltmeisterschaft (2008)
                                  - Langlauf > Weltcup 2009 (Platz 30 in Italien = 1. WC Punkt)
                                  - Langlauf > Mehrfacher Medailliengewinner bei DM
                                 - Langlauf > Weltcup 2012 (Otepää/EST - 41.Platz)
Michael Nitsche         - Langlauf > Bronze bei Senioren - Weltmeisterschaft 2010
      
Medailliengewinner bei Deutschen Schülermeisterschaften:
Maik Buschmann, Kristin Nitsche, Mirko Richter, Viola Richter, Tina Forberger (Biathlon), Antje Dittrich
Oliver Wünsch, Michèl Metzlaff
      
Medailliengewinner bei Deutschen Jugendmeisterschaften:
Yvonne Forberger, Kristin Nitsche, Viola Richter, Antje Dittrich, Beatrice Hübler, Isabel Jakob, Oliver Wünsch
Richard Forberger (Biathlon)
      
Medailliengewinner bei Deutschen Meisterschaften:
Katja Hartmann, Antje Dittrich, Oliver Wünsch
      
Medailliengewinner bei Deutschen Seniorenmeisterschaften:
Steffi Wünsch, Jürgen Forberger, Silka Kraut, Jan Bellmann, Michael Nitsche, Heinz Kerber
      
DDR - Schülermeister und Spartakiadesieger:
Jürgen Forberger, Frank Endler, Carmen Hübler, Dirk Meusel, Maik Trübenbach
      
Sportler an einem Landesleistungszentrum von 1973 - 1989:
Jürgen Forberger, Uwe Wünsch, Jürgen Richter, Erik Ender, Uwe Beyer, Andreas Endler, Holger Schmidt,
Frank Endler (Biathlon), Carmen Hübler, Janine Steinbach, Thomas Jäckel, Steffi Kramer, Dirk Meusel, Falk Göpfert,
Sandro Richter, Pierre Lange, Babette Helfer, Anja Richter (Leichtathletik), Mandy Reitz (Radsport), Christina Trommler,
Kai Oettel, Dennis Richter, Heike Richter
      
Sportler an einem Landesleiszungszentrum von 1990 - 2011:
Langlauf:    
Jörn Frohs, Michael Pflugbeil, Daniel Marschalleck, Madlen Kerber, Katja Hartmann, Susann Nitsche,
Björn Schindler, Mirko Richter, Kristin Nitsche, Viola Richter, Antje Dittrich, Oliver Wünsch,
Patrick Bellmann, Michél Metzlaff, Isabel Jakob, Beatrice Hübler
      
Biathlon:   
Yvonne Forberger, David Herold, Martin Hohlfeld, Sven Forberger, Tina Forberger,
Nick Kraut, Richard Forberger, Isabel Jakob

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü